• Garten Marrakech
  • Ait Bouguemez Wandern
  • Anima Garten
  • Atlas Trekking Ait Bouguemez Wandern

Wanderzeit: 2 – 5 std /Tag | Strecke: 72 Km | Aufstieg: 1860 m | Abstieg: 1 940 m

Die Reise Ait Bouguemez Wandern ist eine schöne Möglichkeit, die Bergwelt des Hohen Atlas zu entdecken für Leute, die gerne gemütlich unterwegs sind.

Das Ait Bouguemez ist ein fruchtbares Tal auf 1800 m im Hohen Atlas. Es bietet landschaftliche viel Abwechslung, und es ergeben sich viele Möglichkeiten für den Austausch mit den ansässigen Berberfamilien.

Sie können nach Marrakech oder nach Casablanca fliegen. Von Casablanca dauert der Transfer nach Marrakech 3.5 Stunden. Eine erste Nacht verbringen sie in einem schmucken Riad, einem traditionellen marokkanischen Haus mit Innenhof. Am nächsten Tag können sie das umtriebige Marrakech besichtigen.

  • Treffpunkt: im Riad 
  • Kontakt: Hassan Fahim +41 76 401 60 88 / +212672737478 
  • Preis: 1400 CHF

HIGHLIGHTS Ait Bouguemez Wandern

  • Stadtbesichtigung (Marrakech)
  • Fruchtbaren Tal des Aït Bouguemez
  • 9-tägiges Atlas Trekking
  • Wochenmarkt
  • Kochkurs: couscous, Tagin, Brot …
  • Sidi Moussa (Getreidespeicher)

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Marrakech
Sie betreten und verlassen Marokko durch das Tor zum Süden: in Marrakech, der von Träumen und Legenden umwobenen Stadt. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu einem Riad (Stadthaus) in der Medina von Marrakech gefahren. Individuelle Abendgestaltung.
2. Tag Marrakech

Die historischen Bauwerke und die Medina mit dem Souk erfreuen die Sinne mit ihrer Schönheit, ihrer quirligen Lebendigkeit, ihren Gegensätzen, Farben, Geräuschen und Gerüchen. Freiwillige Stadtführung am Vormittag. Orientierung zur Reise am Nachmittag im Riad. 
3. Tag Marrakech – Aït Bouguemez Tal (1‘800m)
Morgens fährt Sie der Minibus von Marrakech ostwärts bis nach Azilal und von dort weiter Richtung Süden in die mächtige Bergwelt des Zentralen Hohen Atlas bis nach Timit im idyllischen Aït Bouguemez-Tal.
Mahlzeiten: (F/M/A) | Fahrzeit: 5 Stunden | Übernachtung: Gasthaus
4. und 5. Tag Timit
Sie haben genug Zeit, um das Dorf zu entdecken und die Leute kennen zu lernen.
Es gibt die Möglichkeit, den Marabout (Mausoleum Sidi Moussa) zu besichtigen, bei einer Familie Brot zu backen und die örtliche Frauenkooperative für Teppiche zu besuchen.
Mahlzeiten: (F/M/A) | Übernachtung: Im Gasthaus