Trekkingtour Atlas oder Kleine Atlas Traversierung führt Sie von Telouet an der Nordseite des Tizi n’Tichka durch schöne Täler, über Pässe und das Hochplateau von Tarkeddit auf den Gipfel des M’Goun (4’068m). Es endet im Tal des Aït Bouguemez. Rötliche Erde, karge Berge, grandiose Aussichten und schöne Dörfer prägen das Landschaftsbild.

Buchen / Anfrage >>

Anreise nach Marokko

Sie können nach Marrakech oder nach Casablanca fliegen. Von Casablanca dauert der Transfer nach Marrakech 3.5 Stunden. Eine erste Nacht verbringen sie in einem schmucken Riad, einem traditionellen marokkanischen Haus mit Innenhof. Am nächsten Tag können sie das umtriebige Marrakesch besichtigen.

Unterwegs im Atlas

Am dritten Tag werden Sie im bequemen Minibus von Marrakech über Tichka Pass Richtung Süden bis zum Telouet Tal gefahren. Auf Trekking Atlas werden Sie 10 Tage von Telouet Tal bis «glücklichen» Tal Ait Bouguemez. Auf der Rückreise besuchen Sie die Wasserfälle von Ouzoud und fahren dann nach Marrakech zurück.

Trekkingtour Atlas Programm

  1. Tag: Anreise nach Marrakech
  2. Tag Marrakech
  3. Tag: Marrakech – Telouet – Anfrgal (2‘200m)
  4. Tag: Anfrgal – Tawdja (2‘250m)
  5. Tag: Tawdja – Megdez (1‘930m)
  6. Tag: Megdez – Ikkis-n-Ichbbakene (2‘230m)
  7. Tag: Ikkis-n-Ichbbakene – Ideghmamne (2‘500m)
  8. Tag: Ideghmamne – Tarkeddit (2‘900m)
  9. Tag: Tarkeddit – (M’Goun 4‘068m) – Oulilimte (2‘700m)
  10. Tag: Oulilimte – Aflafal (2‘240m)
  11. Tag: Aflafal – Rbat (1‘900m)
  12. Tag: Rbat – Izoughar (2‘530m)
  13. Tag: Izoughar – Ifrane (1‘900m) – Transfer Marrakech
  14. Tag: Rückreise

Trekkingtour Atlas Leistungen

Transfer Flughafen – Riad – Flughafen in Marrakech
3 Übernachtungen in Marrakech in einem Riad in der Medina (Doppelzimmer mit Frühstück)
Transfer Marrakech – Start- und Endpunkt des Treks
Während des Treks Übernachtung im Zweierzelt
Leitung durch Hassan Fahim, ein deutschsprachiger, lizenzierter Bergführer aus dem Hohen Atlas
Begleitung durch Trekkingkoch und Maultierequipe (Transport von Material und Gepäck)
Verpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen
Zelte, Liegematten, Küchenausrüstung, Wasserfilter
Reiseorganisation