• Trek Sahara Marokko
  • Wüste Trekking Marokko
  • individuelle Touren Dromedar Trekking
  • Sahara Trekking Camp
  • Sahara Trekking Marokko
  • Chegaga Sahara Trekking Marokko
  • Erg Smer Marokko
  • brot im Sand
  • Königsstädte und Wüste ait Ben Haddou Marokko

Die Wüstenwanderung M’Hamid – Chegaga ist eine leichte Wanderung durch die marokkanische Wüste Erg Chegaga. Auf dieser Wanderung können Gross und Klein die Wüste entdecken. Täglich sind Sie 4 bis 5.5 Stunden unterwegs. Die Gäste können entweder zu Fuss gehen oder auf Dromedaren reiten. Für die Anreise können Sie nach Marrakech oder nach Casablanca fliegen. Von Casablanca dauert der Transfer nach Marrakesch 3.5 Stunden. Eine erste Nacht verbringen sie in einem schmucken Riad, einem traditionellen marokkanischen Haus mit Innenhof. Am nächsten Tag verlassen Sie Marrakech im Minibus Richtung Süden.

  • Treffpunkt: im Riad
  • Kontakt: Hassan Fahim +41 76 401 60 88 / +212672737478
  • Preis pro Person: 1250 CHF

HIGHLIGHTS Wüstenwanderung Chegaga

  • Hohe und Anti Atlas
  • 6 Tage wandern mit Dromedaren
  • Trockene Ebene, Sanddünen und Oasen
  • Draa Oasen und Zagora
  • Kasbah Ait Ben Haddou

Reiseverlauf Wüstenwanderung: M’Hamid – Chegaga

1. Tag (27.12.2021): Anreise nach Marrakech

Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu einem Riad (traditionelles Stadthaus) in der Medina von Marrakech gefahren. Individuelle Abendgestaltung.

2. Tag (28.12.2021): Marrakech – Ouarzazat

3. Tag (29.12.2021): Ouarzazat – M’hamid

4. Tag (30.12.2021): Rass Ennakhl – Sidi Naji

Sie wandern zunächst über Sanddünen und durch eine kleine Oase, später über eine Trockenebene und erneut durch Dünen bis zum Camp bei einer alten Karawanserei beim Marabout Sidi Naji. Mittagessen im Camp. Nachmittag zur freien Verfügung. Mahlzeiten: (F/M/A)│ Wanderzeit: 5 Stunde | Übernachtung: im Zeltlager

5. Tag (31.12.2021): Sidi Naji – Erg Zeher

Diese schöne und lange Etappe beginnt mit einer Wanderung über Dünen. Später führt Sie der Weg über eine weite Trockenebene und vorbei an den Ruinen eines alten Souk. Mittagessen unterwegs. Fortsetzung der Wanderung bis zum Camp neben der großen Düne Erg Zeher. Mahlzeiten: (F/M/A)│ Wanderzeit: 6.5 Stunde | Übernachtung: im Zeltlager

6. Tag (01.01.2022): Erg Zeher

Ein Tag Pause. Kochkurs möglich, falls es interessierte Teilnehmer gibt. Gegen Abend Sonnenuntergang auf der großen Düne.

7. Tag (02.01.2022): Erg Zeher – Erg Smer

8. Tag (03.01.2022): Erg Smer – Chegaga

9. Tag (04.01.2022): Chegaga – Foum Zguid – Ouarzazat

Ein Jeep fährt uns nach Foum Zguid. Von dort geht es im Minibus weiter nach Ouarzazat, wo wir in einer Herberge übernachten Mahlzeiten: (F/M/A) | Fahrzeit: 6 Stunden │ Übernachtung: im Gasthaus

10. Tag (05.01.2022): Ouarzazat – Marrakech

Der Minibus bringt uns durch das Ounila-Tal über Telouet zurück nach Marrakech. Mahlzeiten: (F/M/.) | Fahrzeit: 4 Stunden │ Übernachtung: im Riad / Hotel

11. Tag (06.01.2022): Rückflug

Mahlzeiten: Frühstück (F) / Mittagessen (M) / Abendessen (A)